News

05.07.2022

Die Wanderausstellung von BirdLife Schweiz macht Halt in Ilanz

Suchen Sie Informationen zur Biodiversität und zum Vogelschutz? Möchten Sie sich austauschen? Oder möchten Sie mal fliegen wie ein Schmetterling?

So besuchen Sie uns am:

15.06.2022

Immer wieder verschwinden in Chur und Umgebung alte Baumbestände und Hecken um neue Bauten zu erstellen (s. aktuell Fortunaspielplatz und Ringstrasse). Da sich BirdLife GR auch politisch einbringen möchte, unterstützen wir aktiv die Stadtklima-Initiative.

05.03.2022

Tom Bischof war am 2.3.22 zum internationalen Artenschutztag einen Auftritt bei Rondo Wetter (TV Südostschweiz). Der ganze Beitrag ist auf der Webseite von Südostschweiz aufrufbar.
https://www.suedostschweiz.ch/sendungen/rondo-wetter/rondo-wetter-02-03-22

In der BüWo-Ausgabe vom 09.03 2022 steht ein Interwiev mit Tom Bischof zum Thema "EINE FASZINATION, DIE
BIS HEUTE ANHÄLT
"

02.01.2022

Ab dem 21.02.2022 starten die Einführungskurse in die Vogelkunde 2022. Anmeldeschluss ist der 17.01.2022. Mehr Infos gibt es in diesem PDF oder auf der Webseite des Naturmuseum Graubünden.

28.12.2021

Datum: 9. April 2022
Zeit: Beginn um 13:30 Uhr
Ort: Auditorium im Schlossstall des Nationalparks, Zernez

Apéro: anschliessend an die Delegiertenversammlung

12.12.2021

Interesse an Pflanzen in Ihren vielfältigen Lebensräumen? Spass am Botanisieren mit fachlicher Unterstützung? In 2022 geht der Feldbotanikkurs für Einsteigerinnen und Einsteiger ins zweite Jahr. Gerne kann an Einzelterminen als Gast teilgenommen werden. Der nächste reguläre Start ist für 2023 geplant.

10.10.2021

Im Jahr 2017 stellten Ornithologen anhand der Eidgenössischen Jagdstatistik fest, dass das Amt für Jagd und Fischerei (AJF) regelmässig Abschüsse des geschützten Graureihers ausführte, die sei

23.09.2021

Tom Bischof wurde zum Geschäftsleiter der Geschäftsstelle von BirdLife Graubünden gewählt. Mehr zu Tom Bischof unter Geschäftsstelle.